Zitat aus „Geistlehre aus dem Jenseits – Warum so viele Christen ihre Kirche verlassen“

„Dieses Buch räumt mit Nichtwissen und »Geheimnissen« auf und zeigt den spirituellen Weg zur lange unterdrückten, bekämpften und vergessenen Quelle, von der die Menschheit ein zeitlos befreiendes Wissen durch fortgesetzte Offenbarung aus der göttlichen Welt schöpfen kann. [...] Die Geistlehre ist keine neue Religion, sondern eine von irdischen Irrtümern befreite christliche Lehre. [...] Diese Inhalte stammen aus der sorgfältig geprüften geistigen Welt.“

 

Aus dem Rückdeckeltext