Zitat aus dem Film "Bruce Allmächtig"

Gott sagt zu Bruce:

 

Es ist was Wunderbares: Ganz egal, wie dreckig etwas wird... Man kann es immer wieder saubermachen. Die Menschen wollen immer, daß ich alles für sie tue und dabei vergessen sie, daß sie es selbst in der Hand haben.


"Vom gleichen Ursprung kamen alle Menschen auf die Erde.....alle Kreaturen haben einen (einzigen) Vater.....Vom Himmel hernieder geschaffen.....Daher haben alle Menschen einen ursprünglich edelen Samen (edelen Keim), da sie vom Himmel gebürtig sind (vom Himmel abstammen)."

 

Aus einem Schriftstück, das von Außerirdischen geschrieben wurde:

Codex 825, Kloster Sankt Gallen

 

"Das Wort "Ster" - Außerirdische Herkunft der Menschheit und Geschichtsfälschung" von Erhard Landmann, www.sprachforscher.blogspot.de


Bei der Erlösungstat Jesu ist Satan/Luzifer umgekehrt und befindet sich seitdem auf dem Weg zurück zu Gott. Das sagt auch Anita Wolf in ihrer Neuoffenbarung. Frühere Neuoffenbarer wie Jakob Lorber durften dies noch nicht enthüllen. Die Dunkelmächte, die heute auf dem Planeten Erde wüten, sind gefallene Engel, die sich vor Urzeiten der Rebellion Luzifers gegen Gott angeschlossen hatten und mit ihm gefallen waren. Sie weigern sich, ebenfalls umzukehren. Umso jämmerlicher ist es, daß sie weitermachen, obwohl ihr Chef längst abgetreten ist. Und vor allem: Wen beten die Satanisten eigentlich an, wenn Satan gar nicht mehr "im Dienst" ist?

 

https://www.youtube.com/watch?v=qaCpBNc4ltc


Spirituelles Grundwissen

Bücher und Videos, in denen nachgewiesen wird, daß die Reinkarnationslehre

im ursprünglichen, unverfälschten Christentum enthalten war:

Zitate über Reinkarnation und Karma

ISIS-Kämpfer bekehrt sich zum Christentum, nachdem Allah ihm den Eintritt in den Himmel verweigert:

 

"He even had to relive the decapitations of his victims through their own eyes, images the jihadist claims will haunt him for the rest of his life."


Das Neue Testament - reloaded: Was Jesus uns sagen wollte

 

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Verfassers

Das Video zum Buch

Die UNICON-Stiftung hat 10 Bücher im Angebot, die man sich kostenlos zuschicken lassen oder als PDF-Datei herunterladen kann. Zusätzlich gibt es auf der Internetseite weitere kostenlose Texte:


  • Lebensorientierung durch spirituelles Wissen - Ein Leitfaden für Suchende
  • Schöpfung und Menschsein - Aufklärende Gottesworte
  • GottVater, ich habe Fragen
  • Vater mit Dir - Der Weg der gelebten Liebe
  • Inkarnationsziel Erde - Vorbereitung | Menschwerdung | Lebensplanerfüllung
  • Unsichtbare Einflüsse auf das Leben - wie erkennen und bewältigen
  • Reiseführer ins Licht - Das Leben und das Leben danach
  • Zusammenarbeit mit der geistigen Welt Gottes - Beispiele aus einem Medialen Arbeitskreis
  • Einführung in das 'Buch des wahren Lebens' - Entstehung und Inhalte der Göttlichen Offenbarungen
  • Sackgasse Suizid - Der fatale Irrtum des 'Aus und Vorbei'

Ein Verstorbener meldet sich bei seiner Frau und berichtet aus dem Jenseits

 

https://unicon-stiftung.de/171-0-Omi-Senta-Lange-Enne-So-schreibe-bitte-weiter.html

Monatlich neue Offenbarungen von Jesus und weitere Texte:

 

www.aus-liebe-zu-gott.de

Durchgaben einer Gruppe von Lichtwesen aus der geistigen Welt

"Viele Jahrhunderte hat vornehmlich die christliche Religion den Menschen eingeredet, daß sie Sünder sind und schon in Sünde geboren werden. Wie niederschmetternd ist es für eine Seele, mit diesem Gedanken aufzuwachsen. Es handelt sich dabei um eingeredete SCHULDGEFÜHLE, die jeglicher Begründung entbehren.

[...]

Die Definition vom Sünder, der nicht würdig ist, seinen Blick zum Himmel zu erheben, ist eine Gotteslästerung, die nicht mehr zu überbieten ist.

[...]

Es geht also darum, die uralten aufgeprägten Denkmuster von einem sündigen und unvollkommenen Menschen, die sich wie störende und krankmachende Implantate auswirken, hinauszubefördern und übergestülpte Gedanken-Strukturen aufzulösen."


Gott läßt seiner nicht spotten - Die Schöpfung Gottes entlarvt die Bibelfälschung

Die wahre Bedeutung des Christentums:

Die okkulte Bedeutung der Matrix-Trilogie - Matrix decoded

https://www.youtube.com/watch?v=RGkBxjBs3ZQ

Ein Ex-Priester packt aus -

Magische Rituale der Kirchen

(Kurt Meier)

www.youtube.com/watch?v=6_nMx3ClqGg

Unchurch now -

Befreiung aus der kirchlichen Matrix

(Kurt Meier)

https://www.youtube.com/watch?v=RF-oQQRoxYs


Übersetzungsfehler und Fälschungen in der Bibel - das Wissen über die Wiedergeburt

(Jean-Pierre L. Schupp)

https://www.youtube.com/watch?v=QLJzIEro-SM

Fehler in der Bibel

(Jean-Pierre L. Schupp)

https://www.youtube.com/watch?v=JAN7rNAutek


Jesus Christus, König im Himmel

(Jean-Pierre L. Schupp)

https://www.youtube.com/watch?v=WcR-FA2mwAs


"Auf die Frage, was seiner Meinung nach die größte Bedrohung für die Illuminati wäre, antwortete er: "Jesus Christus!""

 

Mein Vater war ein MiB

Jason Mason, Jan van Helsing

Amadeus Verlag GmbH & Co. KG

ISBN 978-3-938656-81-5

Seite 559


"Eine Sache, das steht fest, hassen die Archonten noch mehr als die Liebe ... und das ist Mut. Sie können nicht gegen Mut, Klarheit und artikulierte Debatten aufstehen, weil ihre eigenen Positionen auf Falschheit aufgebaut sind.

[...]

Da sie Mut hassen: Stellt euch gegen sie. Sie werden versuchen, zu zerstören, versuchen, euch niederzureißen und zu tun, was sie können, aber nichts treibt sie mehr in schaudernde Angst, als wenn jemand gegen sie aufsteht, und sie reagieren darauf immer über, weil sie feige sind und sich erschrecken."

 

Jay Weidner

Zitiert aus: Der verratene Himmel - Rückkehr nach Eden

Dieter Broers

Verlag Dieter Broers Verlag Ltd. Unterlembach/Österreich

ISBN 978-3-9503814-0-5

Seite 147


"Nicht zu unterschätzen ist der ahrimanische Geist auch in der Theologie, vor allem wenn es darum geht, die Person Jesu zu verweltlichen. Dies ist ein besonders wichtiger Punkt in der Taktik der Asuras, die den Menschen in der dreidimensionalen Materie gefangenbehalten wollen, denn Jesus war gerade deswegen erschienen, um den Fall des Menschen in die Dichte und Schwere der Materie wieder rückgängig zu machen. Verlieren die Menschen diesen Weg in die Freiheit aus ihren Augen, bleiben sie den scheinbar Mächtigen ausgeliefert."

 

Der multidimensionale Kosmos - Band 2: Unsichtbare Welten. Astrale und außerirdische Wesen im Hintergrund des Weltgeschehens

Armin Risi

Govinda-Verlag GmbH, Neuhausen

ISBN 3-906347-31-1

Seite 239


"UNCHURCH NOW - Befreiung aus der kirchlichen Matrix und anderen Abhängigkeiten"

 

www.unchurch-now.com


"Immer mehr Menschen begreifen, daß die Religionskriege, die sich nun schon seit über 2000 Jahren auf unserer Erde manifestieren, nur auf der Basis von falsch ausgelegten Textstellen aus dem ALTEN und NEUEN Testament, dem KORAN und dem damit verbundenen Machterhalt der Religionsführer zu erklären sind. Es braucht keine Religionen, sondern nur den GLAUBEN an GOTT, alias EL (Eli) alias ALLAH und an unseren König im Himmel, CHRISTUS !"

 

www.monotheismus.org


"Da es der Finsternis im Verlaufe vieler Jahrhunderte durch die Einflußnahme auf ihr genehme menschliche Charaktere gelungen ist, die Tatsache der Wiederverkörperung aus den Lehren der christlichen Religion zu entfernen und das Gesetz von Ursache und Wirkung völlig falsch zu interpretieren bzw. zu bestreiten, fehlen den Kirchenoberen und ihren Seelsorgern die Antworten."

 

http://www.aus-liebe-zu-gott.de/Offenbarungen_2014-08-09.html


Die Kirche hat die von Jesus gebrachte Reinkarnationslehre aus dem Christentum entfernt:

"Die „Abschaffung“ der Reinkarnation war einer der entscheidenden Schläge gegen das von Joshua verbreitete Wissen."

 

https://bumibahagia.com/553-abschaffung-von-origenes-und-wiedergeburt/


"Es ist ein großer Fehler, wenn die Menschen glauben, durch den Kreuzestod sei die Vergebung ihrer Sünden gewährleistet. Dieser Gedanke zieht den furchtbaren Schaden nach sich, daß alle die, so daran glauben, dadurch von dem wahren Wege zur Erlösung zurückgehalten werden, der einzig und allein darin liegt, nach dem Worte des Heilandes zu leben, nach den Erläuterungen, die er als Wissender und alles Überschauender gab."

 

"Um Eurer Sünden willen kam der Heiland, das ist unantastbar und buchstäblich richtig. Auch daß er um der Schuld der Menschheit willen starb.

Doch dadurch werden Deine Sünden nicht von Dir genommen! Das Erlösungswerk des Heilands war, den Kampf mit dem Dunkel aufzunehmen, um der Menschheit Licht zu bringen, ihr den Weg zu öffnen zur Vergebung aller Sünden.

Wandern muß ein jeder diesen Weg allein, nach des Schöpfers unumstößlichen Gesetzen."

 

Zitat 1:

"Im Lichte der Wahrheit - Gralsbotschaft", Abd-ru-shin

Band II, Seite 250 (Kapitel 45: "Der Kreuzestod des Gottessohnes und das Abendmahl")

Zitat 2:

Band II, Seite 40 (Kapitel 9: "Der Erlöser")

 

www.gralsbotschaft.org


"Nichts ist der ewigen göttlichen Liebe zuwiderlaufender als eine Darstellung Gottes als strafender, zürnender Richter, der letztendlich unbarmherzig verdammt, was sich nicht seinem Willen fügt. Deshalb zieht sich diese eine wichtige Aussage wie ein roter Faden durch das gesamte Neuoffenbarungswerk Bertha Duddes, nämlich dass nicht Gott selbst für Vergehen gegen seine Ordnung bestraft, sondern das Wesenhafte sich - teils direkt, teils indirekt - die zu ertragenden Konsequenzen seines Verhaltens selbst schafft."

 

http://bertha-dudde.info/zum_werk/einfuehrung/schme15.html


Werden Verbrecher von bösen Geistern zu ihren Taten angestiftet?


Vorsicht vor falschen Lehren in der Esoterik

Das sogenannte New Age und ein Großteil der Esoterik ist eine von den Dunkelmächten aufgestellte Falle, um die "aufwachenden" Menschen abzufangen und in die Irre zu führen. Auch die Dunkelwesen haben ihren Freien Willen und dürfen ihn nutzen, um uns zu verführen.

Wenn Esoterik abhängig macht

 

https://www.youtube.com/watch?v=da86Ct7F6gc

"Aufgestiegene Meister" und ähnliche zweifelhafte Wesen

"Fallstricke in der Esoterikszene"

Vorsicht bei den sogenannten Neuoffenbarungen Gottes

Neuoffenbarungen: 

  • www.aus-liebe-zu-gott.de
  • www.unicon-stiftung.de (die Bücher enthalten viele Zitate aus Neuoffenbarungen)
  • Anita Wolf
  • Bertha Dudde
  • Gralsbotschaft
  • Jakob Lorber
  • Gabriele Wittek
  • Johannes Widmann (das Innere Wort empfangen seit dem Jahr 1963 von Johannes Widmann)

Das Buch "Seher Grübler Enthusiasten" von Kurt Hutten ist zwar aus christlicher Sicht und somit entsprechend kritisch geschrieben, aber man findet dort eine Auflistung von Neuoffenbarungen und anderen von der Kirchenlehre abweichenden Glaubensrichtungen. Die Lehre der jeweiligen Glaubensrichtung wird in einer Zusammenfassung dargestellt.

 

Inhaltsverzeichnis des Buches:


Die Behauptung, es gäbe keinen Freien Willen

 

Manche vermeintlich "aufgewachten" spirituellen Menschen behaupten, es gäbe keinen Freien Willen.

 

Wenn ich keinen Freien Willen habe, dann bin ich nur ein Bio-Roboter, der ein Programm ausführt. Aber wer ist dann der Programmschreiber? Mit welchem Recht und auf welcher Entscheidungsgrundlage nimmt sich der Programmschreiber die Freiheit heraus, der einen Seele ein angenehmes und der anderen Seele ein schweres Schicksal zu bescheren?

 

Wenn es den Freien Willen nicht gibt, funktioniert auch die Lehre von Karma und Reinkarnation nicht. Denn wenn ich keine Möglichkeit habe, mich gegen eine böse Tat zu entscheiden, dann darf Gott mir für diese böse Tat kein negatives Karma anrechnen! Wenn es keinen Freien Willen gibt, dann ist prinzipiell jeder Verbrecher unschuldig und darf nicht bestraft werden, denn er tut ja nur, was er tun muß!

 

Ein Literaturbeispiel: Das Buch "Auf ein Wort" von Rudi Berner halte ich für gefährlich, weil es genau diese "Alles-sinnlos-und-egal"-Philosophie vertritt. Ärgerlicherweise war es eines der ersten Bücher, das ich im Jahr 2008 zu Beginn meiner "Wahrheitssucherkarriere" gelesen habe. Ich erinnere mich heute noch, als ob es gestern gewesen wäre, wie mich das letzte Kapitel in große Verzweiflung, Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit stürzte. Ich weiß noch genau, wie ich am Tag nach dem Lesen des Buches niedergeschlagen und verzweifelt auf die Arbeit ging und mich fragte: Wozu stehe ich dann morgens überhaupt noch auf, wenn alles egal ist und sowieso alles kommt, wie es kommen soll?

 

Die Behauptung von der Nichtexistenz des Freien Willens ist eine esoterische Irrlehre, die die Dunkelmächte verbreiten und die die Menschen dazu bringen soll, traurig zuhause auf dem Sofa sitzen zu bleiben, nichts zu tun und alles tatenlos hinzunehmen, wie es kommt. Sonst könnte es ja passieren, daß die Menschen ihren Freien Willen nutzen und etwas verändern. Das wollen die Dunkelmächte natürlich nicht.


Die Behauptung, es gäbe keinen Zufall und alles, was einem zustößt, geschehe zu recht

 

Esoterische Bücher, die diese Auffassung vertreten, schmeiße ich direkt in den Müll.

 

Es gibt sehr wohl einen Zufall: Den Freien Willen der anderen! Ein Mensch kann seinen Freien Willen dazu nutzen, mir etwas anzutun, was in meinem Lebensplan beziehungsweise in meinem Schicksal nicht vorgesehen war. Sonst wäre der Freie Wille nicht frei.

 

Armin Risi ist bislang der einzige Autor, der das begriffen hat. In seinem Buch "Der radikale Mittelweg" räumt er mit esoterischen Irrlehren auf. Einen solchen Fall, in dem ein Mensch seinen Freien Willen dazu nutzt, um einem anderen Menschen wehzutun, nennt Armin Risi "Übergriff". Ein Übergriff ist tatsächlich sinnlos. Er ist nicht vom Schicksal vorherbestimmt und hat auch keine "spirituelle Botschaft", die er dem Opfer mitteilen soll. Ein Übergriff geschieht, weil irgendein Idiot seinen Freien Willen dazu nutzt, um etwas Böses zu tun. Und das wars auch schon. Also ist die Behauptung, daß alles, was einem im Leben zustößt, einen Sinn hat, falsch!

 

"Blöderweise" kann und darf Gott nicht in den Freien Willen der Menschen eingreifen, das hat er selbst so eingerichtet. Sonst wäre der Freie Wille nicht frei. Gott kann uns also nicht immer vor allem Übel beschützen. Aber ich durfte selbst schon mehrfach die Erfahrung machen, daß Gott ungerechtfertigte Katastrophen und Schicksalsschläge zwar wegen des Freien Willens nicht verhindern kann, aber er kann uns davor warnen! Ich hatte schon einige erstaunliche Erlebnisse mit meinem Schutzengel, über die ich ein Buch schreiben könnte. Es ist beeindruckend, welche Methoden Schutzengel auf Lager haben, um Menschen zu warnen. Wenn allerdings der kommende Schicksalsschlag "gerechtfertigt" ist, also tatsächlich einen beispielsweise karmischen Hintergrund hat, dann kann und darf auch der Schutzengel nicht helfen.

 

Man kann nicht der Meinung sein, daß es den Freien Willen gibt und gleichzeitig behaupten, daß nichts im Leben geschieht, das nicht geschehen soll. Leider findet sich dieser Widerspruch auch in Offenbarungen aus dem Jenseits, die angeblich von Gott oder Jesus selbst stammen, zum Beispiel in den Büchern der www.unicon-stiftung.de oder auf www.aus-liebe-zu-gott.de.


Die Behauptung, das Böse sei nötig, weil man sonst den Wert des Guten nicht erkennen könnte

 

Nein, das Böse ist nicht nötig. Gott hat das Böse nicht gewollt und er hat es auch nicht erschaffen. Sonst wäre Gott nämlich selbst böse, und das kann nicht sein, weil er die Liebe ist. Das Böse ist nur deshalb entstanden, weil Luzifer/Satan vor langer Zeit seinen Freien Willen dazu genutzt hat, um gegen Gott zu rebellieren.